zurückzurück

Mobile Werkbank

KommVorZone


Mobile Werkbank
© Stadt Nürnberg
Samstag, 24. Juli, 14 Uhr

Roll’n’Rock – Die mobile Werkbank der offenen Holz.Werk.Stadt

Bringt eure eigene Holzsachen (Stühle, Hocker oder sonstige Kleinmöbel) mit und repariert sie direkt vor Ort!

Die sonst räumlich gebundene „Holz.Werk.Stadt“ ist mit einer mobilen Werkbank bei der KommVorZone im Annapark dabei! Die Werkbank besteht aus einem Rahmen aus Fichtenkanthölzern, beherbergt als feste Bauteile eine Kreissäge und einen Frästisch. Durch die massiven und absenkbaren Schwerlastrollen lässt sich die R’n’R Werkbank mobil bewegen.
Durch sie wird die Idee der offenen Werkstätten in verschiedenen Stadteile Nürnbergs getragen: Bei ihr steht das Gestalten, Machen und um die Ecke Denken im Fokus. Dabei ist die Vernetzung unterschiedlicher Menschen durch gegenseitiges Stärken und Unterstützen essentiell für die Umsetzung. Da das Handwerk allgegenwärtig und somit ein handfestes Resultat ist, ist der Zugang geschaffen, Menschen unterschiedlichsten Alters und Herkunft für eigene Projekt zu gewinnen. Dadurch wird Begegnung geschaffen, unterschiedliche Ressourcen genutzt und Ideen aktiv gestaltet. Gegenseitig werden Impulse gegeben und Wissen generiert.

Die „Holz.Werk.Stadt“ ist ein offenes Werkstattangebot am Plärrer in den Räumlichkeiten des Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) in der Gostenhofer Hauptstraße 61. Sie bietet einmal in der Woche Donnerstags-Abend Raum für jede*n zum Schreinern, Reparieren und Werkeln.

Anmeldung am Kiosk im Annapark oder per Mail (kommvorzone@stadt.nuernberg.de) mit Angabe der Veranstaltung und des Datums. Der Anmeldezeitraum beginnt eine Woche vor der Veranstaltung.

____________________________________________________________________

Hygiene-Hinweise:

Alle Gäste und Mitarbeiter:innen sind auf dem Gelände zum Tragen einer FFP2 Maske und Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln verpflichtet. FFP2 Masken können bei Sport- und Bewegungsangeboten oder beim Sitzen auf einem Sitzplatz unter Einhaltung des Mindestabstands von mind. 1,5 m abgesetzt werden.

Für einen Besuch müssen Sie symptomfrei sein. Eine Covid-19-Erkrankung äußert sich insbesondere durch Symptome wie Husten, Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn, Halskratzen, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall oder Schüttelfrost.
SA
24.07.2021
14:00 - 18:00
  iCal
Eintritt frei
Ort der Veranstaltung
Annapark Nürnberg
Ritter-von-Schuh-Platz
90459 Nürnberg
StadtplanStadtplan
Öffentliche VerkehrsmittelÖffentliche Verkehrsmittel
Preise
Eintritt frei
Veranstalter
Amt für Kultur & Freizeit, KUF im südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg
Tel: 09 11 231-14300
Webseite VeranstaltungsveranstalterWebseite
Emailadresse VeranstaltungsveranstalterEMail
Empfehlen
 

zurückzurück