zurückzurück

Skandal um Lienhard!

Die Geschichte des Hirsvogelsaals


Skandal um Lienhard!
© Christine Dierenbach
Ein Leben in Saus und Braus, Immobilien-Investitionen und ein luxuriöser Festsaal – ausgestattet von angesehenen zeitgenössischen Künstlern und Inneneinrichtern – als Brautgeschenk. 18 Monate nach dem rauschenden Hochzeitsfest dann die Trennung, eine skandalöse Scheidung und der Ruin: Der Hirsvogelsaal hat eine turbulente Geschichte hinter sich!

Wichtiger Hinweis:
Es können maximal 5 Personen an der Führung teilnehmen. Bei entsprechendem Andrang wird die Führung alle 45 Minuten wiederholt. Es gelten außerdem die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Eine Kontaktadresse muss hinterlegt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der verlinkten Webseite.

ACHTUNG: Der Museumseintritt ist im Preis inbegriffen. Preisänderungen vorbehalten.
SO
20.09.2020
10:30
  iCal
Weitere TermineWeitere Termine
 
SO
29.11.2020
10:30 Uhr
iCal
 
SO
13.12.2020
10:30 Uhr
iCal
Ort der Veranstaltung
Hirsvogelsaal des Museums Tucherschloss
Treibberg 6
90403 Nürnberg
Tel: 0911 231-8355
Fax: 0911 231-5422
Webseite VeranstaltungsortWebseite
StadtplanStadtplan
Öffentliche VerkehrsmittelÖffentliche Verkehrsmittel
Preise
Abendkasse6 €
Abendkasse Ermäßigt1,50 €
Ermäßigt für: vollend. 4. bis vollend. 18. Lebensjahr, Schüler, Studenten, Freiw. Wehrdienst, Bundesfreiwilligendienst, FSJ
Veranstalter
Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal
Hirschelgasse 9-11
90403 Nürnberg
Tel: 0911 231-8355
Fax: 0911 231-5422
Webseite VeranstaltungsveranstalterWebseite
Emailadresse VeranstaltungsveranstalterEMail
Weitere Infos
Empfehlen
 

zurückzurück