zurückzurück

Erde


1 | 2 | 3
Erde
© RFF – Real Fiction Filmverleih e.K.Erde
© RFF – Real Fiction Filmverleih e.K.Erde
© RFF – Real Fiction Filmverleih e.K.h
Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt – mit Baggern, Bohrern oder Dynamit. In sieben Kapiteln führt Nikolaus Geyrhalter die Zuschauer*innen an Orte, die der Mensch auf diese Art und Weise gewaltig umgestaltet: das Versetzen ganzer Berge in Kalifornien, das Durchbohren des Gebirges am Brenner, ein Kohletagebau in Ungarn, ein Marmorsteinbruch in Italien, eine Kupfermine in Spanien, das Salzbergwerk mit Atommülllagerung in Wolfenbüttel und eine Ölsandabbaulandschaft in Kanada.

Der Film zeigt Baustellen und Tagebaugebiete, die durch unermüdliche Umwälzungen von immensem Ausmaß offene Wunden in der Erdkruste zurücklassen. Zwischen der abstrakten Choreographie der maschinellen Abläufe und des akkuraten Ineinandergreifens der einzelnen Arbeitsprozesse kommen auch die daran beteiligten Arbeiter*innen und Techniker*innen zu Wort. Sie erzählen vom leidenschaftlichen „Kampf des Menschen gegen die Erde“, der täglichen Faszination, „Berge zu versetzen“, aber auch voll Demut und Respekt davon, was ihr Tun hinterlässt und den Grenzen, die längst überschritten sind.
FR
19.07.2019
16:45
  iCal
Ort der Veranstaltung
Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg
StadtplanStadtplan
Öffentliche VerkehrsmittelÖffentliche Verkehrsmittel
Preise
1. Preiskategorie:
Abendkasse7 €
Abendkasse Ermäßigt6 €
Ermäßigt für: Schüler*innen, Student*innen
2. Preiskategorie:
Abendkasse Ermäßigt4,50 €
Ermäßigt für: Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass
Veranstalter
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Tel: 0911 2315823
Webseite VeranstaltungsveranstalterWebseite
Weitere Infos
Empfehlen
 

zurückzurück